Wollverbrauch und Kauf 2013

Mittwoch, 27. Juli 2011

Spiralschals


Im Juli stricke ich meistens gar nichts, aber letzte Woche bei nicht mal 20 Grad, hatte ich wieder Lust etwas aus Wolle zu machen.
Im Heft Sabrina "Mützen und Accessoires" fand ich ein gehäkelter Schmuckschal, auch bekannt als Spiralschal.
Im ganzen sind vier Spiralen entstanden, jeder mit einem abgewandelten Muster gehäkelt.


Spiralschal grau mit Handstulpen
Wolle grau, aarlan polo,75% Schurwolle, 18%Polyamid,7%Polyacryl.  Fransen, Jakob Bingo, 100% Polyester

Lang Omega color, 50% Polyamid, 50% Acryl Microfaser

 Bernetta Peloso, 100% Polyamid


Spiralschal mit Handstulpen
Jakob Firenze, 48% Baumwolle, 27% Viscose, 25% Polyester

Liebe Grüsse

Kommentare:

  1. Die sind toll geworden. Der weiße sieht ja aus wie aus Schnee oder Watte.... Tolle Ergebnisse!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula
    Woowww, toll sehen deine Schals und Pulswärmer aus, da bist du mega fleissig gewesen.
    Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch auf meinem Blog
und dass du dir die Zeit genommen hast, mir einen
Kommentar zu hinterlassen.